Familienfreundlichkeit

Die Einbindung der Familie in das Unternehmensgeschehen ist ein wesentlicher Bestandteil der Unternehmenskultur CONvita. Dazu gehören auch Maßnahmen einer familienfreund-lichen Personalpolitik. Auf dieser Basis können Mitarbeiter und Familienangehörige sich mit den Unternehmenszielen identifizieren und hoch motiviert an ihre täglichen Aufgaben gehen.

  • Arbeitszeitmodelle
  • Mit verschiedenen Arbeitszeitmodellen können Mitarbeiter ihre Arbeitszeit in Abhängigkeit des Arbeitsaufkommens flexibel organisieren. Mehr
  • Pausenregelung
  • Eine freie Pausenregelung erleichtert den Mitarbeitern anfallende Termine zu bewältigen. Mehr
  • Urlaubsregelung
  • CONTAG gewährt seinen Mitarbeitern einen jährlichen Urlaub von 30 Tagen. Bei der betrieblichen Urlaubsplanung werden die persönlichen Lebensumstände, so weit es irgend geht, berücksichtigt. Das Prinzip "wer zuerst kommt, mahlt zuerst" ist dem Unternehmen völlig fremd.

  • Sonderurlaub
  • Die Möglichkeit von einigen Tagen Sonderurlaub pro Jahr erlaubt es Beschäftigten mit Kindern, entspannter zu arbeiten, da sie wissen, dass die Freistellung in dringenden Fällen unkompliziert gewährt wird.

  • Abgestufte Teilzeit
  • Eine stufenweise Erhöhung der Arbeitszeit erleichtert den Mitarbeitern den Wiedereinstieg nach einer Babypause. Ein Wiedereinstieg nach längerer Krankheit wurde mit dem "Hamburger Modell" schon oft erfolgreich durchgeführt.


  • Eltern-Kind-Arbeitszimmer
  • Die Mitarbeiter können ihre Kinder in Notfällen mit zur Arbeit nehmen und arbeiten im Eltern-Kind-Arbeitszimmer. Mehr
  • Relocation Service
  • Neuen Mitarbeitern wird bei der Planung des Umzugs bei Standortwechsel oder bei Behördengängen aktiv geholfen. Mehr

  • Cafeteria
  • Hier trifft man sich zum gemütlichen Essen. Eltern können zusammen mit ihren Kindern speisen. Täglich steht eine große Auswahl leckerer, warmer Mahlzeiten zur Verfügung. Mehr

  • Tätigkeiten für Angehörige
  • Lebenspartner oder Kinder der Beschäftigten können unkompliziert Tätigkeiten übernehmen oder Praktika durchführen.

  • Betriebsfeste
  • Es werden kontinuierlich gemeinsame Betriebsfeste organisiert, mit "Kind und Kegel". Mehr

 

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Guido Strehl
Assistent des Vorstands
+49 30 351 788 -225
strehlcontag.de