2001-2005 High-Tech-Firma

Produktions-Erweiterung

Die Auftragslage wuchs immer schneller, viele neue Mitarbeiter wurden eingestellt. Mehrmals jährlich wurde in eine neue Fertigungsanlage investiert. Monat für Monat wurde es enger und enger, 2001 musste schließlich die gesamte 1. Etage hinzugemietet werden. Das Büro zog in das Obergeschoss, die Produktion hatte nun das gesamte Erdgeschoss zur Verfügung.



An zwei langfristigen Lösungen wurde aber schon geplant: Ein Umzug in neue Mieträume und der Versuch einer Finanzierung für einen eigenen Neubau. Schnell wurde klar, dass die Mietraum-Variante nicht die zielführende werden kann. Ein Neubau musste her!





Als kurzfristige Notlösung wurde 2005 die Freifläche vor dem Haus angemietet, damit dort in Baucontainern gefertigt werden konnte. Insgesamt 10 Container wurden aufgestellt und mit verschiedenen Fertigungsanlagen bestückt. Die Mitarbeiter mussten nun auch bei Schnee und Eis in Reinraumkleidung über den Hof...

Produktvielfalt

Mit Aufnahme der Fertigung von komplexen bis hochkomplexen Leiterplatten (Blind-Via, Buried-Via, SBULeiterplatten) deckt das Unternehmen heute nahezu die gesamte Palette an Produkttechnologien am Markt ab. Die Kombination von hoher Qualität und termintreuer Express-Lieferung ist die Basis für weiteres Wachstum. Man will weiterhin „Der wohl schnellste Leiterplattenhersteller in Europa“ bleiben.

Qualitätspreis Berlin-Brandenburg 2002

Der Qualitätspreis Berlin-Brandenburg wurde vom Senator für Wirtschaft, Arbeit und Frauen, Gregor Gysi und vom Minister für Wirtschaft des Landes Brandenburg, Wolfgang Fürniß verliehen.







Sie würdigten die hervorragenden Ergebnisse bei der praktischen Umsetzung des Qualitätsmanagements. Besonders hervorgehoben wurde von der Jury: „Hohe Qualität wird bei CONTAG in enormer Schnelligkeit produziert. Das TQM (Total Quality Management) mit einem ständigen Streben nach Verbesserungen ist auf allen Ebenen fest verankert“.

Aus „Conti“ wird CONTAG GmbH

Am 1. April 2005 erfolgte die Umfirmierung des Einzelunternehmens ‚Conti Leiterplatten’ in ‚CONTAG GmbH’. Ein neues Corporate Identity mit neuem Logo wurde entwickelt. Als Maskottchen wurde ein Leiterplatten-Schmetterling layoutet und dann von den Mitarbeitern auf den Namen „CONny“ getauft. Der Falter soll nicht nur dem Unternehmen Glück bringen, sondern die Leichtigkeit und Lebendigkeit der Dienstleistungen von CONTAG symbolisieren.

Neubau-Planung

Das gesamte CONTAG-Team kann den Einzug in den Neubau kaum mehr erwarten, denn auf diesen Termin wird seit vielen, vielen Jahren hingearbeitet. Nur durch den hohen persönlichen Einsatz eines jeden Mitarbeiters beim Tagesgeschäft konnte die Qualität der Leiterplatten, die Termintreue, die Kundenzufriedenheit und damit der Umsatz gesteigert werden. Beim Einzug wird sicher jeder Mitarbeiter stolz auf das sein, was er und das Team erreicht hat.

 

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Guido Strehl
Assistent des Vorstands
+49 30 351 788 -225
strehlcontag.de