Oberflächen

(Prototypenfertigung)

Chemisch Zinn + OSP

Die Anlage dient der Beschichtung mit den Oberflächen chemisch Zinn und OSP. Es handelt sich hier um RoHS-konforme Oberflächen, die sich durch eine hohe Planarität auszeichnen.


Hersteller: PPT
Typ: Vertikal-Korbtechnik
Baujahr: 2010
Technik:
  • Kapazität Chem. Zinn: 50m²/ Tag
  • Kapazität OSP: 20m²/ Tag
  • automatische Dosiersysteme
  • optimierte Spülwasserführung

Weitere Infos zu Oberfläche

Chemisch-Nickel-Gold-Anlage

Die Anlage dient der Beschichtung mit der Oberfläche chemisch NiAu. Es handelt sich hier um eine RoHS-konforme bondbare Oberfläche, die sich durch eine hohe Planarität auszeichnet.

Hersteller: PPT
Typ: Vertikal-Korbtechnik
Baujahr: 2009
Technik:
  • Kapazität: 50m²/ Tag
  • automatische Dosiersysteme
  • optimierte Spülwasserführung

Weitere Infos zu Oberfläche

HAL (Hot Air Leveling)

Heißluftbeschichtung mit Zinn. Als Vorbehandlung für eine gute Benetzung erfolgt eine Tauchung der Leiterplatte in einem Fluxmittel. Anschließend wird die Leiterplatte für wenige Sekunden in flüssiges Zinn getaucht und beim Herausziehen mit hohem Druck der überschüssige Anteil abgeblasen. Die Einhaltung einer möglichst konstanten Schichtdicken-Verteilung ist ein grundlegendes Problem, der Physik geschuldet. Deshalb kommt hier eine bewährte Anlage mit hervorragenden Abblaseigenschaften zum Einsatz.

Hersteller: Pentagal GmbH
Typ: Penta 550
Baujahr: 2008
Technik:
  • SPS-Steuerung mit verschiedenen Programmen für unterschiedliche Leiterplatten-Typen
  • Lottemperatur 270°C, Abblastemperatur 320° C

Weitere Infos zu Oberfläche

 

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Dr. Mathias Junginger
+49 30 351 788 -526
jungingercontag.de