Qualitätssicherung

(Prototypenfertigung)

Elektrische Prüfung (E-Test)

Aus den Kundendaten werden Netzlisten generiert und diese dann in Prüfpunkte überführt. Es erfolgt nun eine elektrische Messung aller Leiterbahnen und Durchkontaktierungen der Leiterplatten. Mögliche Unterbrechungen und Kurzschlüsse sind zuverlässig und schnell zu erkennen.

Hersteller: atg Luther & Maelzer GmbH
Typ: Elektrische Fingertester
ATG-A5, A3 und A1
Baujahr: 2006, 2001, 2007
Technik:
  • Gleichzeitige Messung mit 8 Testköpfen (4 pro Seite)
  • Digitaler Signalprozessor je Prüfkopf zur direkten Auswertung der Position und Messwerte
  • Softtouch-Testköpfe mit nur 5g Nadelandruck
  • Automatische Kompensation von Verzug- und Offsetfehlern des Prüflings
  • Verbindungstest, Isolationstest,Widerstandstest, Hochspannungsmessung (500V)

AOI (Automatische Optische Inspektion)

Die Leiterplatte wird optisch gescannt und mit den CAM-Daten (Fertigungsdaten) verglichen. Feinste Abweichungen gegenüber den Datenvorgaben des Kunden müssen zuverlässig erkannt werden.

Hersteller: Camtek
Typ: Orion 828
Baujahr: 2005
Technik:
  • Abweichungserkennung bis 5µm
  • Verschiedenste Materialien und Oberflächen testbar: Fotoresist auf Kupfer, Innen- und Außenlagen von starren und flexiblen Leiterplatten, u. a.

Impedanz-Messplatz

Die Arbeitsvorbereitung führt mit der Software Si8000 von Polar Instruments Impedanzberechnungen durch und gestaltet nach den Berechnungen einen Mess-Coupon für die Fertigung. Die Leiterbahnbreiten und -abstände auf dem Mess-Coupon entsprechen den Leiterbahnbreiten und -abständen auf der Leiterplatte (repräsentative Messung). Nach dem Fertigungsprozess erfolgt die Überprüfung der Sollwerte an der fertigen Leiterplatte.


Hersteller: Polar Instruments
Typ: Polar CTSI900s4
Baujahr: 2008
Technik:
  • Testmethode: Zeitbereichsreflektometrie (TDR)
  • Messbereiche:
    20-150 Ohm (unsymmetrisch)
    40-150 Ohm (differentiell)
  • Systembandbreite: > 1,75 Ghz

Röntgen-Schichtdickenmessung

Mit diesem Messgerät werden Schichtdicken im Röntgen-Spectrografie-Verfahren ermittelt. Die geforderten Schichtdicken von z.B. Gold, Nickel oder Zinn werden bei CONTAG kontinuierlich überwacht.

Hersteller: Helmut Fischer GmbH
Typ: Fischerscope x-ulm
Baujahr: 2009
Technik:
  • Mikrofokusröhre
  • Einfache Tischbeladung durch das spezielle Konstruktionsprinzip "Primärstrahl von unten nach oben"
  • Hochauflösende Farb-Videokamera
  • Kleine Kollimatoren
  • Entfernungskorrektur durch patentierte DCM-Methode

Digitales Mikroskop

Umfangreiche Messaufgaben gehören zur täglichen Qualitätssicherung in der Leiterplatten-Produktion. Die optische Kontrolle mit einfachen Lupen ist lange nicht mehr ausreichend. Unser hochmodernes Digitalmikroskop ermöglicht nicht nur eine Darstellung mit 2500-facher Vergrößerung sondern auch eine Darstellung in 3D. Mit der dazugehörigen Vermessungs-Software und der hochauflösenden Kamera erstellen wir Ihnen aussagekräftige Prüfdokumentationen.

Hersteller: Keyence Corporation
Typ: VHX-2000D
Baujahr: 2014
Technik:
  • 18 Megapixel, Kamera mit Pixelverschiebung
  • Bildzusammensetzung in Hochgeschwindigkeit (2D/3D)
  • Hoher Dynamikbereich (HDR-Funktion)
  • Automatische Objektiv-/Zoom-Erkennung DOUBLER
  • 2D/3D Darstellung und Messfunktion
  • Schnelle Tiefenschärfezusammensetzung
  • Einfache Bedienung über motorbetriebene 3-Achsen-Steuerung
  • RZ-Objektive − Betrachtung mit hoher Auflösung

 

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Guido Strehl
Leiter Qualitätssicherung
+49 30 351 788 -225
strehlcontag.de